Engilico präsentiert Plan für die Markteinführung der hyperspektralen Inline-Siegelnahtkontrolle von Verpackungschalen

HyperScope™ hyperspectral imaging for rigid packaging

Rotselaar, Belgien – Engilico, ein innovatives Unternehmen im Bereich der zerstörungsfreien Inline-Siegelnahtkontrolle, präsentiert den Plan zur Einführung seiner neuen Lösung für die Siegelnahtkontrolle von starren Verpackungen wie Schalen („Trays“), Bechern und anderen thermogeformten Verpackungen. Die HyperScope™-Inspektionslösung nutzt die sogenannte Hyperspectral Imaging-Technologie (kurz „HSI“, die optische Spektroskopie mit ortsauflösender Bildgewinnung vereint), um Verunreinigungen in der Versiegelung starrer Verpackungen zu erkennen, selbst bei bedruckten Kunststofffolien, die für herkömmliche Sichtprüfsysteme unsichtbar sind.

Wichtige Meilensteine im Markteinführungsplan sind:

  • Mai: Webinar zur HyperScope™-Siegelnahtkontrolle für starre Verpackungen
  • Juni: Benchmarking bei Kunden mit mobilem Vorführsystem
  • Juli: HyperScope bereit für Vorführungen auf Messen und Veranstaltungen
  • Oktober: Beginn der Pilotinstallation beim Kunden

Verunreinigungen in der Versiegelung bereiten Lebensmittelunternehmen erhebliche Probleme, da sie zu Leckagen und damit zu verringerter Haltbarkeit, Gesundheitsrisiken und sogar teuren Rückrufen mit potenziellem Markenschaden führen können. Die automatische Erkennung fehlerhafter Siegelnähte ist daher sowohl für die Lebensmittelsicherheit als auch für die Automatisierung der Verpackungsproduktion von besonderer Bedeutung. Gängigen Sichtprüfungssystemen fällt die Siegelnahtkontrolle von Verpackungen mit bedruckter Deckfolie sehr schwer, da die bedruckte Folie nicht transparent ist und/oder die gleiche Farbe wie die Verunreinigung selbst hat.

Hyperspektralkameras erfassen Informationen aus einem größeren Bereich des elektromagnetischen Spektrums, einschließlich der Infrarotwellenlängen, die dünne Kunststofffolien durchdringen. Sie zeichnen sich besonders dadurch aus, dass sie Verunreinigungen in der Versiegelung auch durch bedruckte Folien mit einem viel höheren Kontrast zuverlässig erkennen können als herkömmliche Kameras. Die Entwicklung wird von VLAIO, dem flämischen Institut für Innovation und Unternehmertum, finanziert.

HyperScope™ wurde als Inline-Lösung für die Siegelnahtkontrolle entwickelt, um Kunden eine bessere Verpackungsqualität, höhere Verpackungsproduktivität, eine komplette Linien-Automatisierung und niedrigere Verpackungskosten zu ermöglichen.

Wenn Sie weitere Informationen wünschen, füllen Sie bitte die Informationsanfrage aus.