Fokus auf die Qualität der Käseverpackungen

In-line seal inspection of flowpack packages with sliced cheese

Flanders Food Productions setzt das zweite SealScope™ Siegelnahtprüfungssystem in einer neuen Käseverpackungslinie ein.

Bei einem so empfindlichen Produkt wie Käse muss die Verpackung perfekt versiegelt sein, um seine Haltbarkeit zu gewährleisten. Deshalb hat Flanders Food Productions seine neueste Flow Wrap-Verpackungslinie erneut mit einem Inline-Siegelnahtkontrollsystem von Engilico ausgestattet.

PDF HERUNTERLADEN


Flanders Food Productions (F.F.P. – Belgien) hat sich seit 2003 auf die Käseverarbeitung spezialisiert. Die Hauptaktivitäten sind das Schneiden, Reiben und Verpacken einer breiten Palette von Käsesorten und Alternativen. Mit mehr als 10 Produktionslinien in einer hochmodernen Betriebsstätte ist F.F.P. einer der führenden Hersteller in den Benelux-Ländern und vertreibt seine Produkte in mehr als 55 Ländern weltweit. Die gesamte Produktpalette wird in einer Vielzahl von Verpackungsformen hergestellt, die von Einzelhandelsverpackungen bis hin zu industriellen Großverpackungen reichen.

Qualität und Automatisierung
Flanders Food Productions legt großen Wert auf Qualität, die über die gesamte Produktionslinie hinweg intensiv überwacht wird. Alle eingehenden Waren, wie z. B. die ungeschnittenen Käseblöcke, werden einer umfassenden Eingangskontrolle unterzogen. Anschließend werden die Produkte nach strengen Protokollen mit entsprechenden Produktionskontrollen (Temperatur, Metalldetektion, Gaszusammensetzung, Restsauerstoff, Siegelnahtqualität usw.) verarbeitet und verpackt. Ein weiteres Schlüsselelement ist der hohe Automatisierungsgrad der Verpackungslinien, um höchste Qualität bei hoher Produktionsgeschwindigkeit zu gewährleisten.

 

Siegelnahtkontrolle für Flow-Packs
Für die Verarbeitung einer Vielzahl von Käsesorten hat F. F. P. kürzlich in eine neue Schneide- und Verpackungslinie investiert. Im Jahr 2020 wurde die erste Verarbeitungslinie im Rahmen der kontinuierlichen Qualitätsverbesserung mit SealScope ausgestattet. „Wir waren mit dem Engilico-System auf unserer ersten Linie sehr zufrieden, und es war ein logischer Schritt, auch die neue Linie mit dem SealScope™-System auszustatten. „, erklärt Ben Verheyen, technischer Projektleiter bei F.F.P. .

„Das SealScope™-System wurde auf einer Flow-Pack-Verpackungsmaschine von OMORI installiert“, fügt Peter Nijs, CTO Engilico, hinzu. „Aufgrund der wiederkehrenden Zusammenarbeit mit dem Hersteller wird die Maschine bereits mit Halterungen für unsere Sensoren geliefert, was die Installation und Feinabstimmung vor Ort sehr einfach macht. “
Käse wird unter einer Schutzatmosphäre verpackt, um seine Haltbarkeit zu gewährleisten. Die Qualitätskontrolle der Versiegelung ist daher von großer Bedeutung, um offene oder undichte Verpackungen zu vermeiden. Das innovative SealScope™-System prüft mit Hilfe von Sensoren, die an den Siegelbacken angebracht sind, ob sich Falten oder Käse in der Versiegelung befinden, die zu offenen oder undichten Verpackungen führen können. Auch wenn z. B. die Schutzschale, auf der die Käsescheiben liegen, schlecht positioniert ist und zwischen der Versiegelung stecken bleibt, erkennt SealScope™ die defekte Verpackung. Die gesamte Produktion wird somit automatisch überprüft, und wenn Fehler in der Versiegelung festgestellt werden, werden die Käseverpackungen automatisch durch ein Ausstoßsystem vom Förderband entfernt. Diese zurückgewiesenen Produkte werden dann sorgfältig geprüft, ob sie neu verpackt werden können oder zur Reiblinie gehen, so dass keine Produktionsabfälle anfallen.

Überwachung des Verpackungsprozesses
Eine weitere wichtige Funktion von SealScope™ ist die Überwachung des Verpackungsprozesses. Das System verfolgt genau die Produktionsdaten pro Produktsorte, wie z. B. die Anzahl der Gut- und Ausschussverpackungen. Da jede Verpackung gemessen wird, können auch Trends oder Mängel im Produktionsprozess registriert werden. Wenn die Ausschussquote steigt, kann auf diese Weise eine proaktive Wartung geplant werden. Oder die Maschine kann rechtzeitig eingestellt werden, was die Produktion schlechter Packungen und Produktionsverzögerungen verhindern kann. Es ist auch möglich, die Leistung von Bedienern, Schichten, Linien usw. zu vergleichen. Durch den Austausch von Wissen und Erfahrung ermöglichen die SealScope™-Daten, alle Bediener auf ein höheres Niveau zu bringen.
„Das Inline-Siegelnahtinspektionssystem ist definitiv eine Sicherheit für unsere Qualitätsabteilung, dass SealScope™ sicherstellt, dass Verpackungen mit schlechten Schweißnähten aussortiert werden, wenn ein Bediener an der Linie für einen Moment die Konzentration verliert, um zu vermeiden, dass wir unseren Kunden mangelhafte Produkte liefern“, schließt Ben Verheyen, „Wir merken deutlich, dass die Qualität unserer ausgehenden Produktion durch den Einsatz von SealScope™ deutlich höher ist. “

PDF HERUNTERLADEN