Mit der Inline-Siegelnahtkontrolle von Frischebeuteln für Nassfutter geht Special Dog Company neue Wege

Retort pouch for wet pet food

Die Herstellung von Nassfutter für Haustiere, um ein qualitativ hochwertiges, gesundes und schmackhaftes Produkt zu garantieren, ist ein komplexer Prozess. Unvollständig versiegelte Verpackungen führen zu Maschinenverschmutzung, Produktionsausfall und bedeuten zusätzlichen Arbeitsaufwand für die Reinigung, die manuelle Sortierung von fehlerhaften Verpackungen usw. Wenn diese schlecht versiegelten Verpackungen den Produktionsstandort verlassen, können die Auswirkungen sogar noch größer sein und es drohen teure Retouren, Rückrufe und Markenschäden.

Und das ist der Grund, warum Special Dog Company in eine 100%ige Inline-Siegelnahtkontrolle investiert und damit die Qualität der Versiegelungsprodukte schützt.

PDF HERUNTERLADEN

 

Special Dog Company wurde 2001 gegründet und ist heute einer der vier bedeutendsten Hersteller von Heimtiernahrung in Brasilien. Seine Produkte werden auf dem brasilianischen Markt und in elf weiteren Ländern vertrieben. 2019 eröffnete das Unternehmen eine hochmoderne Nassfutterfabrik, um sein Produktportfolio zu erweitern und weiteres Marktwachstum zu erzielen.

„Die Versiegelung flexibler Verpackungen ist eine kritische Phase im Verpackungsprozess“, erklärt Octávio Soberón, Leiter der Wet Pet Food-Abteilung. „Selbst bei einer hochwertigen Verpackungsmaschine können von Zeit zu Zeit fehlerhafte Versiegelungen auftreten.“ Defekte Siegelnähte werden häufig durch Knicke, Falten oder Produkteinschlüsse in der Versiegelung verursacht und führen zu offenen oder undichten Verpackungen.

Heimtier-Nassfutter ist besonders anfällig für Versiegelungsprobleme. Da in den Rezepten viele kleberhaltige Saucen oder Gelees verwendet werden, kann es durchaus sein, dass sie während der Befüllung an der Innen- oder Außenfläche der Verpackungsversiegelung haften bleiben.

Schlecht versiegelte Beutel sind ein großes Problem während des Sterilisationsprozesses, denn wenn das Tierfutter erhitzt wird, könnte es auslaufen und den Autoklav verschmutzen. Die Unterbrechung der Produktion und der Arbeitsaufwand für die Reinigung des Autoklavs haben einen Dominoeffekt auf die Kosten. Schlimmer noch: Werden fehlerhafte Verpackungen nicht erkannt, können verringerte Haltbarkeit, Haftung für Gesundheitsrisiken und Rückrufaktionen die Folge sein.

100%ige Kontrolle der Packungsversiegelung

Für die Verpackung des Heimtier-Nassfutters in Beutel setzte Special Dog Company eine Rotationsverpackungsmaschine von Toyo Jidoki ein. Um eine Lösung für die Siegelnahtkontrolle der Frischebeutel zu finden, hat Special Dog Company den Markt ausgiebig sondiert und sich schließlich für SealScope™, das Inline-Siegelnahtinspektionssystem, entschieden.

SealScope™ bietet einen einzigartigen Ansatz für die Inline-Siegelnahtkontrolle. An zwei Stationen im Karussell werden Schwingungssensoren an den Siegelbacken der zweispurigen rotierenden Verpackungsmaschine nachgerüstet.

Sensors on sealing bars

Die Siegelbacken der Rotationsverpackungsmaschine sind mit SealScope™ Sensoren ausgestattet. Sie erkennen Produkteinschlüsse, Knicke und Falten in der Siegelnaht, die zu undichten Verpackungen führen.

Beim Schließen der Siegelbacken wird die Schwingungsreaktion gemessen und mit einem Referenzmodell korrekt versiegelter Verpackungen verglichen. Wenn die Abweichung höher als ein benutzerdefinierter Grenzwert ist – ganz gleich, ob aufgrund von Produkteinschlüssen, Knicken oder Falten in der Siegelnaht – wird die Verpackung abgelehnt. Diese automatisierte 100%ige Kontrolle bietet unmittelbare Vorteile: Jede einzelne Verpackung wird geprüft, sodass die manuelle Überprüfung reduziert oder drastisch reduziert werden kann. Die Ablehnung der fehlerhaften Verpackungen führt sofort zu einer höheren Qualität der Endprodukte.

„Durch die zerstörungsfreie Siegelnahtprüfung direkt an den Siegelbacken hat sich unsere effektive Linienleistung im Vergleich zu früheren manuellen Prüfverfahren erheblich verbessert“, fährt Octávio Soberón fort. „Der Hauptvorteil der SealScope-Inline-Siegelnahtkontrolle besteht darin, mit gutem Gewissen schlafen zu können statt Alpträume wegen Qualitätsproblemen haben zu müssen.“

Optimierung des Verpackungsprozesses

Da SealScope™ jedes Produkt überprüft, ist es gleichzeitig ein kontinuierliches Überwachungssystem. Davon profitiert nicht nur der Versiegelungsprozess sondern indirekt die komplette Verpackungslinie. Eine schwankende Wiederholpräzision des Versiegelungsprozesses deutet auf systematische Fehler im Verpackungsprozess hin.

Das System erzeugt benutzerdefinierte Warnungen, sodass der Bediener präventive Korrekturmaßnahmen ergreifen kann: beispielsweise Reinigung der Versiegelungsstation, Austausch der Teflon-Schutzfolien etc. So hilft SealScope™ weitere Prozessabweichungen zu vermeiden und die Maschine in optimaler Form zu halten.

Dank SealScope™ lässt sich auch die Produktivität des Verpackungsprozesses optimieren. Oft laufen Verpackungsmaschinen entweder zu langsam (um eine akzeptable Qualität zu erreichen) oder zu schnell (mit nachteiligen Auswirkungen auf die Qualität). SealScope™ ermöglicht die Bestimmung der optimalen Maschinengeschwindigkeit, die maximale Produktionsleistung und Verpackungsqualität gewährleistet.

Angesichts der ständig steigenden Nachfrage nach hochwertigem Heimtier-Nassfutter plant Special Dog Company einen weiteren Ausbau der Produktionskapazitäten. Soberóns Fazit:  „Special Dog Company liefert ein zu 100% geprüftes Produkt, was zufriedene Kunden bedeutet. Bei der Installation der neuen Verpackungslinie wird Engilicos SealScope™ System ganz sicher dabei sein.“

PDF HERUNTERLADEN