SealScope™ für bessere Versiegelungsqualität und Überwachung des Verpackungsprozesses

SealScope™ ist eine einzigartige, patentierte Inline Kontroll- & Überwachungstechnologie für 100% Kontrolle der Packungsversiegelung und Detektion von Prozessabweichungen. Hauptfunktionen:

  • Optimierung Ihres Verpackungsprozesses für höhere Qualität und Geschwindigkeit
  • Detektion fehlerhafter Verpackungen durch Knicke, Produkteinschlüsse oder sonstige Kontaminierung
  • Überwachung des Verpackungsprozesses und Frühwarnung im Fall von Abweichungen

VERSIEGELUNGSKONTROLLE: WIE ES FUNKTIONIERT

Die patentierte SealScope™-Technologie zur Überwachung des Versiegelungsprozesses misst das Vibrationsmuster während des Zusammenstoßens der Versiegelungsbacken.
Dieser Messwert wird darauf mit der Referenzvibration einer guten Siegelnaht verglichen. So werden fehlerhafte Packungen durch Knicke, Produkteinschlüsse und sonstige Einschlüsse leicht erkannt und aussortiert.



AUFSTELLUNG DER SEALSCOPE™ PROZESSÜBERWACHUNG

SealScope™ besteht aus mehreren Vibrationssensoren, dem Kontrollelement und der SealScope™-Software. SealScope™ kann für die meisten Verpackungsprozesse & Packungsarten, wie Schlauchbeutel, Flow-wrap-Packung und Standbodenbeutel verwendet werden.
Durch die Kontroll- und Überwachungstools von SealScope™ können Sie die Anzahl von offenen Packungen durch Zufallsfehler um mehr als das Zehnfache reduzieren. Zusätzlich kann die Verpackungsgeschwindigkeit erhöht werden, während die Qualität der Siegelnähte kontrolliert wird. (Die Resultate sind Prozessabhängig, kontaktieren Sie uns für Beratung).